100 TAGE IM AMT. WAS JOE BIDEN BEWEGT. EINE LIVE BERICHTERSTATTUNG AUS WASHINGTON.

20 April 2021, Zoom
Infos zur Veranstaltung
Zoom
20 April 2021
Veranstalter
Club des Affaires de la Hesse

Ankündigung

Liebe Mitglieder und Freunde des Club des Affaires de la Hesse,

wir freuen uns sehr, Sie am 20. April um 18:30 Uhr zu einer Videokonferenz mit dem Politikkorrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Washington, Herrn Dr. Majid Sattar zum Thema „100 Tage im Amt: was Joe Biden bewegt. Eine Live Berichterstattung aus Washington“ einzuladen. Wir sind sehr dankbar, mit Herrn Dr. Sattar einen langjährigen und anerkannten politischen Amerika-Experten gewonnen zu haben.

Innenpolitisch ist Amerika gespalten und zerstritten wie noch nie. Donald Trump bleibt trotz seiner Wahlniederlage eine reale Gefahr. Außenpolitisch steht Präsident Biden vor der großen Herausforderung, die erratische Außenpolitik seines Vorgängers wieder zu glätten und Europa als Bündnispartner wiederzugewinnen. Auch wenn der Umgang sich ändert, sind die Ziele, die Amerika außenpolitisch verfolgt, nun anders? Welche Führungsrolle wollen und können die USA wieder innehaben, in einer durch Corona noch komplexer gewordenen Welt? Das sind nur einige der spannenden Themen, die wir mit Herrn Dr. Sattar diskutieren möchten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Videokonferenz bei wichtigen aktuellen Tagesereignissen in den USA möglicherweise kurzfristig abgesagt werden muss und danken für Ihr Verständnis.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns auf einen interessanten Austausch mit Herrn Dr. Majid Sattar. Bitte melden Sie sich bis Montag, den 19. April 12 Uhr, unter folgender Adresse an: info@ca-hesse.de. Bitte geben Sie dabei die E-Mail-Adresse an, an die der Zugangslink versendet werden soll.

Mit freundlichen Grüßen

Nathalie Maier-Bridou                                                              Emmanuelle Bitton-Glaab

Präsidentin                                                                                       Vize-Präsidentin

 

Dr. Majid Sattar studierte Politikwissenschaft und Geschichte in Saarbrücken und Freiburg. Nach Forschungsaufenthalten in Washington wurde er im Jahr 2000 mit einer Arbeit über den amerikanischen Kongress an der Universität Freiburg promoviert. 1997/98 war er Volontär bei der „Heilbronner Stimme“. Danach arbeitete er im dortigen Politikressort, bevor er 2000 in die Online-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wechselte. 2004 Eintritt in die politische Redaktion. 2010 wechselte er von der Zentrale am Main in die Parlamentsredaktion an der Spree. Nach acht Jahren in Berlin folgte im Sommer 2018 der Umzug nach Washington.

 

Anmeldung