Willkommen beim Club des Affaires de la Hesse

Montag, den 9. Dezember, 18h30, Frankfurt School of Finance & Management: Jahresabschlussdinner mit Prof. Dr. Christine Tiefensee, Professorin für Philosophie im Department „Philosophy & Law“ der Frankfurt School, zum Thema „Ethik in der Wirtschaft“ (Vortrag in deutscher Sprache).

Montag, den 20. Januar 2020, 18h30, Villa Bonn Frankfurt : Presse- und Jahresempfang mit Jean Philippe Lacour, Agence France-Presse (AFP), in Anwesenheit von Uwe Becker, Bürgermeister und Stadtkämmerer der Stadt Frankfurt


Der Club des Affaires de la Hesse ist das ideale deutsch-französische Kommunikationsforum für Wirtschaftskontakte in Frankfurt. Wir begrüßen Sie jeden zweiten Dienstag im Monat. Ein aktueller Vortrag bildet den Ausgangspunkt für anregende Diskussionen, die beim anschließenden Abendessen vertieft werden können. Unsere Abendveranstaltungen finden in der prestigeträchtigen Villa Bonn oder bei einladenden Firmen statt. Neben unseren monatlichen Konferenz-Veranstaltungen organisieren wir drei bis vier Mal im Jahr Business Lunches in der Villa Bonn, ein Forum zur Diskussion spezieller wirtschaftlicher Themen mit Experten und einem anregenden und konstruktiven Austausch der Teilnehmer in kleinem Kreis (max. 25 Personen).

Der Club des Affaires hat eine Junior-Sektion, die auch für alle Clubmitglieder attraktive Veranstaltungen anbietet. Besuchen Sie bitte die Rubrik „Junior Club“

Unsere Website versteht sich auch als Kontaktstelle für deutsch-französische Unternehmen oder Unternehmen aus französischsprachigen Ländern und deren Tochterfirmen in Hessen sowie als Informationsquelle für Mitglieder der französischsprachigen Gemeinschaft.

Herzlich Willkommen an alle im Club des Affaire de la Hesse und dessen Website!