Dienstag, den 11. Juni, 18h30, Architekturbüro schneider+schumacher: „Die Stadt der Zukunft“, Vortrag in deutscher Sprache von Prof. Michael Schumacher, Gründer und Partner, schneider+schumacher, und Professor an der Leibniz Universität Hannover

Liebe Mitglieder und Freunde des Club des Affaires de la Hesse,

wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Konferenz mit Herrn Prof. Michael Schumacher, Partner und Gründer des international anerkannten Architekturbüros schneider+schumacher einzuladen. Herr Prof. Schumacher wird das spannende Thema „Die Stadt der Zukunft“behandeln.

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten. Bis 2050 sollen es laut der Vereinten Nationen zwei Drittel werden. Was macht die Attraktion einer Stadt aus und wie hat sich unser Wunschbild des Lebens in ihr verändert? Welche Rolle spielt die Architektur? Diese Fragen wird Prof. Michael Schumacher in seinem Bildvortrag aufwerfen und anhand beispielhafter Projekte aus seiner Wahlheimat Frankfurt, aber auch aus anderen Teilen der Welt beantworten. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um über eine der größten Herausforderungen unserer Zukunft mit einem international anerkannten Experten zu diskutieren.

Herr Prof. Schumacher ist Wahlfrankfurter und hat unter anderem in der Städelschule studiert. Er hat in den letzten 30 Jahren die Stadt Frankfurt mit preisgekrönten architektonischen und städtebaulichen Projekten, wie zum Beispiel der Erweiterung des Städels, dem Westhafen-Tower sowie der Restaurierungdes ehem. Amerikanischen Generalkonsulats in der Siesmayerstraße erheblich geprägt.  Mit der Info-Box am Potsdamer Platz wurden die Architekten von schneider+schumacher weltweit bekannt. Sie betreiben auch ein Büro in Wien und in Tianjin (China).

Über eine rege Teilnahme und einen interessanten Austausch freuen wir uns sehr und danken Herrn Prof. Schumacher sehr herzlich, uns in seinem Architektenbüro zu empfangen. Programm und Anmeldeformalitäten finden Sie beiliegend.

Mit freundlichen Grüßen,

Nathalie Maier-Bridou
Vorsitzende
Emmanuelle Bitton-Glaab
Stv. Vorsitzende

Programm und Anmeldebedingungen entnehmen Sie bitte beiliegendem PDF. Anmeldung auschliesslich per Mail beim Sekretariat des CAH (secretariat@ca-hesse.de)