Monatliche Veranstaltung im Rahmen der Elsässer Woche in Kooperation mit dem Elsässer Verein und dem französischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main, Dienstag, den 9. September 2014

Deutsch-französischer Vortrag von Pierre Monnet und Dr. Klaus Oschema

“Karl der Große, Vater Europas?”
Politische Neuerungen und wirtschaftliche Entwicklung

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Club des Affaires de la Hesse,

Vor genau 1200 Jahren starb in Aachen Kaiser Karl der Große. Er gilt als eine Persönlichkeit, die das kollektive europäische Geschichtsbewusstsein geprägt hat und bereits zu Lebzeiten wurde er „Pater Europae“ („Vater Europas“) genannt.

Zwei Historiker werden uns mit einem zweisprachigen Vortrag zum Kern dieses Themas führen: Pierre Monnet, Leiter des Institut Français d’Histoire en Allemagne und Dr. Klaus Oschema, Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Hierbei werden auch wirtschaftliche Aspekte der Regentschaft Kaiser des Großen diskutiert wie Währung, Steuer, Wirtschaftssubjekte (Klöster, Händler…) sowie Binnen- und Außenhandel des damaligen Europas.

Dieser Abend wird gemeinsam mit dem Elsässer Verein in Frankfurt  veranstaltet. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Gérard Staedel, seinen Ehrenpräsident.

Im Anschluss an den Vortrag bietet das Abendbuffet einen angemessenen Rahmen, um die Thematik in entspannter Atmosphäre zu vertiefen.

Ort

 Villa Bonn

Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft,
Siesmayerstr. 12
60323 Frankfurt am Main

Parkmöglichkeiten

 Kostenfreie Stellplätze im Park der Villa Bonn

Öffentliche Verkehrsmittel

U-Bahn: Westend (U6,U7) oder
Bockenheimer Warte (U4, U6,U7)

Programm

18.30 Uhr Apéritif  gesponsort vom Club des Alsaciens
19.00 Uhr Empfang, Gérard Staedel
19.15 Uhr Vorträge, P. Monnet und
  Dr. K. Oschema
20.30 Uhr Abendbuffet

Anmeldung bis zum 5. September 2014 per Fax (069/48 00 48 61), per Mail (secretariat@ca-hesse.de) oder per Post an das Sekretariat (Club des Affaires de la Hesse, Mme Anne Forestier, Secrétariat/Geschäftsstelle, Franz-Lenbach-Str. 14, 60596 Frankfurt am Main)

Name:…………………………………… Vorname: ………………………………………….

Firma: …………………………………………………………………………………………….

Tel.: ………………………………………………………………………………………………..

In Begleitung von:……………………………………………………………………….

□ Vortrag:

□ Vortrag und Abendessen: EUR 30,- p. P. (ohne Getränke) x ……………  für Mitglieder

□ Vortrag und Abendessen: EUR 35,- p. P. (ohne Getränke) x ………….für Nicht-Mitglieder

 

Die Teilnahmegebühr ist im Voraus (bis zum 5. September) bei der Anmeldung zu bezahlen.

Bitte überweisen Sie den Betrag auf unser Konto. Nr. 177 175 64 00 bei der Santander AG

BLZ                500 333 00

IBAN             DE71 5003 3300 1771 7564 00

BIC                 SCFBDE33XXX

unter Angabe Ihres Namens und der Referenz  „CAH 9. 9.14“