Donnerstag, den 15. Februar: Präsentation der Organisation „FinTech Quartier“ durch Sebastian Schäfer, Geschäftsführer

sebastian schäfer_15.02.18

Liebe Mitglieder und Freunde des Club des Affaires de la Hesse,

die Stadt Frankfurt ist für ihren Finanzplatz bekannt, aber nicht Ihren Unternehmergeist und Ihre Startups. Inzwischen ist aber eine Szene entstanden, die weit über die Region hinaus für Aufmerksamkeit sorgt und international auf Interesse bei Gründern und Investoren stößt.

Dr. Sebastian Schäfer ist Geschäftsführer des Ende 2016 gegründeten TechQuartier, dem Startup- und FinTech-Hub der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main. Als Unternehmer und Dozent engagiert er sich seit vielen Jahren für eine dynamische Gründerszene in Frankfurt Rhein-Main. Er wird die Startup -und vor allem die Fintech (Financial Technology)-Szene- in Frankfurt beleuchten und Frankfurts Chancen im globalen Wettbewerb um Talente, Ideen, Technologien und Innovationen vorstellen.

TQ

Anlässlich einer Führung wird uns Herr Dr. Sebastian Schäfer seine Geschäftsräume vorstellen – ein echtes Ökosystem, das Startup-Unternehmen äußerst günstige Rahmenbedingungen für ihre erfolgreiche Weiterentwicklung bietet. Zum anschließenden Abendbuffet wird ein guter Schluck Glaabsbräu aus der Brauerei Glaab gereicht, der wir herzlich für ihren großzügigen Beitrag danken.

Weitere Informationen zum TechQuartier erhalten Sie unter folgendem Link https://www.techquartier.com/. Desweiteren möchten wir Sie auf eine Studie von Ernst&Young zum FinTech in Deuschland hinweisen http://www.ey.com/Publication/vwLUAssets/ey-germany-fin-tech-landscape/$FILE/ey-germany-fin-tech-landscape.pdf

Nachstehend erhalten Sie nähere Informationen zum Ablauf der Abendveranstaltung und zur Anmeldung.

EINLADUNG (PDF)

Wir freuen uns bereits, Sie anlässlich dieser Veranstaltung zahlreich begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Nathalie Maier-Bridou
Vorsitzende des Club des Affaires de la Hesse e.V.
Emmanuelle Bitton-Glaab
Vorstand/Kommunikation CAH