Donnerstag, 09. November 2017: « Frankfurt am Main – Metropolregion auf Wachstumskurs », Vortrag von Herrn Andreas Völker, Geschäftsführer der BNP Paribas Real Estate Deutschland

Der Club des Affaires de la Hesse organisiert am 9. November sein nächstes Business Lunch. Bereits 2013 und 2015 hatten wir den gewerblichen Immobilienmarkt sehr lebhaft aus den verschiedenen Perspektiven von Nutzern, Investoren und Dienstleistern besprochen. Es ist jetzt wieder Zeit einen Review des Immobilienmarktes und seiner Entwicklung zu diskutieren. Der Zeitpunkt könnte vor dem Hintergrund der Wahlen, der Umsetzung des Brexit und der Erwartungen der möglichen EZB Politik kaum interessanter sein:

 « Frankfurt am Main – Metropolregion auf Wachstumskurs »

Als Referenten konnten wir wieder Herrn Andreas Völker, Geschäftsführer der BNP Paribas Real Estate Deutschland, gewinnen, der die folgenden Punkte darstellen und sie mit uns diskutieren wird:

  • Konjunkturhoch und Rekordumsätze: Immobilienboom ohne Ende?
  • Brexit und die Folgen: Perspektiven für den Büro- und Wohnungsmarkt
  • Neue Türme braucht die Stadt: Arbeiten und Wohnen mit Ausblick

 Präsentation in deutscher Sprache (englische Folien), Diskussion in deutscher oder englischer Sprache

Moderation: Johannes Schmid

Wir freuen uns auf dieses immer aktuelle Top-Thema mit einem wieder sehr interessanten und lebendigen Austausch aus den verschiedenen Perspektiven der Marktbeteiligten.

 

 

Ort

 

Villa Bonn,
 Frankfurter Gesellschaft für Handel,
Industrie und Wissenschaft

Siesmayerstr. 12
60323 Frankfurt am Main


Parking
     gratis im Park
U-Bahn:

·  Westend (U6, U7) oder

·  Bockenheimer Warte (U4, U6, U7)

Programm vom 09. November

 

12.00 Eröffnung

 

12.30

bis 14.00

Mittagessen mit Vortrag und Diskussion:

Andreas Völker, BNP Paribas Real Estate
Deutschland, Frankfurt

Anmeldung bis 06. November (die Anzahl der Plätze ist begrenzt) per Fax (069/48 00 48 61) oder per Mail (secretariat@ca-hesse.de).

Name :…………………………………… Vorname : …………………………………….

Firma : …………………………………………………………………………………

Tel. : …………………………………………………………………………………………….

Mail : ……………………………………………………………………………………..

 Teilnahmegebühr: im Voraus bei der Anmeldung (bis zum 6. November) zu bezahlen.

 

CAH-Mitglieder (Menü inkl. Getränke und Kaffee) € 40 x…….
CAH -Nicht-Mitglieder (Menü inkl. Getränke und Kaffee) € 50 x…….

Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag auf unser Kto. Nr. 177 175 64 00 bei der Santander AG mit dem Vermerk „BL 09.11.17/ Ihr Name“

BLZ                  500 333 00
IBAN                DE71 5003 3300 1771 7564 00
BIC                  SCFBDE33XXX

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass bei Stornierungen nach dem 6. November der Betrag nicht erstattet werden kann.